BLEACHING

Für ein gesundes Selbstwertgefühl und ein attraktives Erscheinungsbild sind schöne, weiße Zähne heute ein wichtiger Faktor geworden. Doch Nikotin, Tee, Kaffee und die natürliche Zahnalterung sorgen leider oft für unschöne Zahnverfärbungen, die zu einer starken Einschränkung der Lebensqualität führen können.

Mit dem Bleichen (Bleaching) der Zähne können wir diese Verfärbungen professionell und schonend beseitigen und Ihnen zu einem selbstbewussten Lächeln verhelfen.

BLEACHING UND PZR

Voraussetzung für das erfolgreiche Bleaching ist eine gründliche zahnärztliche Untersuchung, um z.B. Undichtigkeiten an bestehenden Füllungen auszuschließen. Außerdem sollte unbedingt eine professionelle Zahnreinigung erfolgen, um optimale Aufhellungsergebnisse zu erzielen.

Meist führen wir die professionelle Zahnreinigung zusammen mit dem Bleaching durch, um Ihnen in nur einer Sitzung zu einem selbstbewussten und strahlendem Lächeln zu verhelfen.

WIE FUNKTIONIERT DAS BLEACHING?

Nach der PZR wird das Zahnfleisch sorgfältig abgedeckt und das Bleaching-Gel auf die Zähne aufgetragen. Dieses Bleichmittel wird anschließend mit einer speziellen Lampe bestrahlt.

Dabei werden die Wirkstoffe des Gels aktiviert und es entsteht Sauerstoff, welcher in die oberen Schichten des Zahnschmelzes eindringt und die dort vorhandenen Verfärbungen beseitigt.

Diese Behandlung dauert etwa 15 Minuten und wird je nach Bedarf 3 – 4 mal wiederholt.

BLEACHING – NUR BEIM ZAHNARZT!

Das Bleaching ist nur unter professioneller zahnärztlicher Aufsicht ungefährlich. Denn das Gel darf nicht über Löcher oder schadhafte Füllungen in das Zahninnere gelangen und das das Zahnfleisch sollte während des Bleichvorgangs geschützt werden.

Dies kann nur ein erfahrener Zahnarzt durch eine gründliche Untersuchung sicherstellen. Wir sind speziell für schonendes Bleaching ausgebildet und garantieren Ihnen ein optimales, risikofreies Ergebnis!