PROFESSIONELLE ZAHNREINIGUNG

Bei einer professionellen Zahnreinigung (PZR) werden neben schädlichen Plaque-Belägen auch unschöne Verfärbungen, wie sie z.B. durch Kaffee, Tee, Nikotin oder Rotwein entstehen, beseitigt.

Da es selbst bei vorbildlicher Mundhygiene noch Stellen gibt, die Sie mit Zahnbürste und Zahnseide allein nicht erreichen können, ist die professionelle Zahnreinigung eine äußerst sinnvolle Ergänzung der täglichen Zahnpflege.

Bei der Behandlung, die je nach individuellem Krankheitsbild zwei- bis viermal jährlich stattfinden sollte, werden in einer einstündigen Sitzung mit modernsten Geräten auch schwer zugängliche Bereiche schmerzfrei gereinigt.

PZR & BLEACHING
EIN MUSS!

Wenn Sie besonderen Wert auf Ihr äußeres Erscheinungsbild legen, bietet sich für Sie eine kosmetische Zahnbehandlung zur Aufhellung der Zähne (Bleaching) an. Da das Bleichmittel auf einer frisch gereinigten Zahnoberfläche die Zahnstruktur besser erreichen kann, ist eine PZR die Voraussetzung für eine erfolgreiche und dauerhaft Aufhellung.

Daher führen wir Bleachingtermine meist in Verbindung mit einer Professionellen Zahnreinigung durch.

PROPHYLAXE GEGEN KARIES UND PARODONTOSE

Zahnkrankheiten wie Karies und Parondontose entwickeln sich durch Beläge aus Bakterien und Speiseresten. Diese setzen sich oft an schwer zugänglichen Stellen fest und sind so hart, das Sie mit der Zahnbürste nicht mehr entfernt werden können. Hier kann nur die professionelle Zahnreinigung helfen.

Regelmäßige Prophylaxe-Termine wirken vorbeugend gegen Erkrankungen an Zahn, Zahnfleisch und Zahnhalteapparat. Denn Vorbeugung ist die beste Medizin, auch in der Zahnheilkunde.

ABLAUF DER PROFESSIONELLEN ZAHNREINIGUNG

Gründliche Untersuchung Ihrer Zähne

Entfernung der harten und weichen Zahnbeläge

Reinigung der Zähne, Zwischenräume und Zahnfleischtaschen

Die Zähne werden poliert und ihre Oberfläche geglättet

Versiegelung der Zähne mit Fluoridlack